06642 / 4064064

Neuigkeiten aus dem Fit4Life Schlitz

Liebe Mitglieder und Interessenten,

sicherlich habt Ihr es bereits aus den Medien mitbekommen: Ab dem 15. Mai dürfen wir Euch, unter der Einhaltung der Hygiene- & Abstandsregeln, endlich wieder empfangen. Die gute Nachricht: wir können die Regelungen trotz der kurzen Reaktionszeit umsetzen und eine maximale Anzahl an Personen in unseren Räumlichkeiten zulassen, die sich erfahrungsgemäß bei uns sehr gut bewerkstelligen lässt. Daher arbeiten wir zunächst ohne feste Termine, bitten Euch aber trotzdem (wenn möglich) tagsüber zum Training zu kommen und nicht nur in den Morgen- und Abendstunden, damit sich die Anzahl der Besuche besser verteilt und die Regelungen einfacher umgesetzt werden können.

Wir informieren Euch im Folgenden über die Hygieneauflagen der Regierung und über die Abläufe bei uns im Studio im Folgenden:

  1. Desinfiziert bitte Eure Hände beim Eintreten in das Studio, sowie beim Verlassen des Studios.
  2. Bitte verzichtet auf einen Besuch bei Krankheitssymptomen!
  3. An jedem Trainingsgerät muss ein eigenes Trainingshandtuch untergelegt werden.
  4. Es muss ein Abstand von 1,5m eingehalten werden. Daher bitten wir Euch besonders an Engstellen und vor der SB-Getränkeanlage auf Abstand zu achten und Berührungen zu vermeiden. Im Ausdauerbereich haben wir zusätzlich Infektionsschutzwände aufgestellt, um Euch die maximale Sicherheit beim Training zu bieten. Das ist keine Auflage der Regierung, aber Ihr seid uns das wert!
  5. Ein Mund-Nasenschutz ist nicht notwendig. Dennoch empfehlen die Behörden freiwillig einen Mundschutz zu tragen, wenn Ihr Euch frei im Studio bewegt. Wir halten Mund-Nasen-Bedeckungen für Euch zur Verfügung, die Ihr kostenfrei beim Trainerpersonal an der Empfangstheke erhaltet.
  6. Die Duschen und Umkleideräume dürfen leider nicht benutzt werden. Wertsachen/Schlüssel dürfen in den Schließfächern eingeschlossen werden. Der Aufenthalt ist immer nur einer Person im Bereich vor den Schließfächern erlaubt.
  7. Der SB-Getränkespender darf benutzt werden.
  8. EMS-Training darf unbetreut nach Terminvergabe genutzt werden.
  9. Der Bereich der Kardiogeräte sollte nicht für ein starkes Ausdauertraining (HIT Training) benutzt werden, weil bei dieser Trainingsart zu viel Aerosol entsteht. Die Kardiogeräte sollten lediglich für das Aufwärmen und leichtes Ausdauertraining benutzt werden.
  10. Beim Erstbesuch ist die Kenntnisnahme und die Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßnahmen schriftlich zu bestätigen. Erst nach dieser Bestätigung ist die Mitgliedskarte wieder für die Rund-um-die-Uhr Nutzung freigeschaltet.

Bitte haltet Euch an die Auflagen und Regelungen, die wir nicht beeinflussen können. Unsere Trainer werden dauerhaft die Geräte desinfizieren. Dennoch bitten wir Euch selber ein benutztes Gerät zu desinfizieren, sodass wir zusammen ein optimales Ergebnis erzielen. Wenn Euch etwas auffällt, was nicht Euren Vorstellungen entspricht, dann informiert bitte unsere Mitarbeiter darüber.
Wir werden dann schnellstmöglich die Fehlerquelle beheben.
Unsere Betreuungszeiten sind wie gewohnt von: Mo-Fr. 8:00-12:00 Uhr und 16:00-20:00 Uhr

Das Training findet ohne Terminvergabe, wie in der Vergangenheit, statt. Für Geräteeinweisungen solltet Ihr möglichst einen Termin vereinbaren, damit wir das optimal planen können.

Fit4Life Schlitz

Die besten Trainingsmethoden für Sie


Bei uns können Sie in lockerer Atmosphäre auf modernsten Geräten trainieren und das zu wirklich fairen Preisen. Wir bieten Ihnen eine großzügige Trainingsfläche mit Cardiobereich, Freihantelbereich und modernsten Fitnessgeräten. Unsere ausgebildete Fitnesstrainer unterstützen Sie beim Erreichen Ihrer Ziele.

Sie möchten mehr über das Studio erfahren?Kontaktieren Sie uns jetzt